Herkunft und Zusammensetzung natürlicher Mineralwässer

Bei den natürlichen Mineralwässern, zu denen auch Rogaska Donat Mg zählt, handelt es sich um Untergrundwässer mit besonderen konstanten chemischen und physikalischen Eigenschaften.

Mineralna voda
Natürliche Mineralwässer werden aufgrund ihrer Eigenschaften auch Lebenssaft der Erde genannt.

Auf seinem Weg durch das Erdinnere löst das Wasser aufgrund seiner physikalisch-chemischen Eigenschaften unter dem Einfluss von Druck, Temperatur, Gasen usw. intensiv Gesteine auf. Die Intensität der Wirkung erhöht sich stark durch die Anwesenheit von Kohlendioxid.

So entstehen Wasserlösungen, die sich sowohl nach der Menge als auch nach der Vielfalt der gelösten Mineralstoffe voneinander unterscheiden. Die Vielfalt der aufgelösten Mineralstoffe im natürlichen Mineralwasser hängt vom unterirdischen Umfeld, in dem das Wasser fließt, der Tiefe der Wasserwege und der Verweildauer des Wassers im unterirdischen Raum ab.

Ogljikov dioksid Donat

Von 92 natürlichen Elementen tritt nur ein Viertel als Inhaltsstoff von Mineralwässern auf.

Kationen: Na+, K+, Mg2+, Ca2+
Anionen: Cl-, HC03-, S042-
Begleitelemente: Sr2+, Fe2+, Mn2+, F-, J-, Br-, SiO32- und eine Fülle von Spurenelementen

Je nach Gehalt der vorherrschenden Ionen kann das Wasser nach einer festgelegten Methodologie in verschiedene Typen unterteilt werden.

Rogaska Donat Mg ist ein Magnesium-Natrium-Hydrogencarbonat-Sulfat-Sauerbrunnen.

Čista voda

Reinheit von natürlichem Mineralwasser

Für natürliche Mineralwässer ist charakteristisch, dass sie bereits an der Quelle den hygienischen und bakteriologischen Anforderungen entsprechen. Die Reinheit ist auf die großen Tiefen zurückzuführen, aus denen die natürlichen Mineralwässer stammen.

Donat raziskave

Pharmakologische, physiologische und klinische Studien

Natürliches Mineralwasser kann ernährungsphysiologische Wirkungen haben.

Nach wissenschaftlich anerkannten Methoden werden die Eigenschaften des natürlichen Mineralwassers und dessen Wirkung auf den menschlichen Organismus erforscht (Neutralisierung der Magensäure, Regelung der Verdauung, Wirkung auf die Nierenfunktion, Gleichgewicht der Mineralstoffe ...).